Cookies sind böse!

Posted: Dezember 19th, 2006 | Author: | Filed under: Nuggets & Schmankerln, Off topic | Tags: | 1 Comment »

Cookies sind persistent – gefühlte 1 Mio. Kalorien je Keks;
Cookielöschung ist schwierig – gefühlte 100 Stunden Jogging bei gleichzeitiger Nulldiät;
Immer mehr Leute akzeptieren Sie – insbesondere in der Weihnachtszeit;
Cookies kommen aus Amerika – Rezept hier:

Zutaten für etwa 10 Chocolate Chip Cookies für echte Männer
2 Flaschen Budweiser oder aber gutes Bier
130 g Zucker
100 g weiche, geschmolzene Butter
1 Päckchen Vanillinzucker
150 g Mehl (Type 405, das für den Kuchen)
100 g grob gehackte Schokolade, für Kinder auch Smarties
1 EL Milch
1 Schüssel, 1 Backofen, 1 Blech, Backpapier
1 schöne Keksdose, soll ja ein Geschenk werden

Zubereitung
Erstes Bier öffnen und schon mal einen Schluck nehmen, entspannen. Dann alle Zutaten in einer großen Schüssel vermischen. Finger ablecken nicht vergessen. Sie haben jetzt Gelegenheit, sich bei Ihren Kleinen beliebt zu machen. Laden Sie diese dafür einfach in die Küche zum Probieren ein. Anschließend mit Hilfe eines Eiskugeldossierers (heißen die Dinger so?) oder auch Esslöffels Kugeln der Mischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und plattdrücken. Ofen auf 180°C vorheizen, in der Zwischenzeit das Bier austrinken. Blech in der Mitte des Ofens platzieren, 10 Minuten backen lassen (Zeit für das zweite Bier). Abkühlen lassen, in die Dose legen und bis zur Bescherung aufbewahren. Ach was, vergessen Sie die Dose, Cookies werden nicht alt. Frohe Weihnachten!

Cookie


One Comment on “Cookies sind böse!”

  1. 1 cy said at 20:44 on Dezember 19th, 2006:

    im internet bekomme ich immer cookies frei haus .. soviele ich will. ich muss keine kreditkarte hinterlassen, keine namen eingeben oder email-adressen angeben unter denen ich erreichbar bin.

    ich bekomme scheinbar so eigene cookies, dass ich diese als pass verwenden kann .. auch wenn ich nicht tippe wer ich bin und das auch noch versichere, so hilft mir so ein keks zu wirklich persönlichen reaktionen von den befragten.
    aber machmal packt mich die versuchung .. dann ess ich ihn einfach

    kekse, die die welt verändern – anupadaka

    cy

    ps.: und das das ganze jahr .. nicht nur an weihnachten