Do Woahnsinn

Posted: September 23rd, 2008 | Author: | Filed under: nugg.ad, Targeting | Tags: , , , , | 4 Comments »

Jetzt könnte man denken, dass ich über das Oktoberfest rede…
Aber nein, ich meine die Online Marketing Düsseldorf, kurz OMD, in diesem Jahr.
Knapp 20.000 Besucher, alle Big Player im deutschen Markt und auch viele Gäste aus Europa machten diese zwei Tage sehr bemerkenswert. Für nugg.ad war es eine sehr erfolgreiche Messe. Wir konnten uns und unsere Produkte klar darstellen. Die weit über 100 Leads und knapp 1000 Firmenbroschüren, die uns quasi aus den Händen gerissen wurden, sprechen da eine deutliche Sprache. Ein erfolgreicher Vertragsabschluss mitten im Messetrubel war für uns das Sahnehäubchen.
Und wir haben dieses Jahr einen Filmbeitrag gedreht, der die Stimmung am nugg.ad-Stand eindrucksvoll widergibt.

Ach ja, dass wir eine klare Peilung haben, dass haben auch schon andere festgestellt. Dank an dieser Stelle an Olaf Kolbrück, der im leichten Gegenlicht allerdings nur schwer zu erkennen ist. Seine Fragen sind allerdings umso klarer.


4 Comments on “Do Woahnsinn”

  1. 1 The Main Event » Pro D’dorf 09: Add Your Voice said at 16:44 on September 23rd, 2008:

    […] diese zwei Tage sehr bemerkenswert. Für nugg.ad war es eine sehr erfolgreiche Messe.” (Tobias Kaufmann, nugg.ad) “Mein Fazit vorweg: was für eine Messe – die Aussteller waren alle gut gelaunt und der […]

  2. 2 Harald R. Fortmann said at 18:20 on September 23rd, 2008:

    Hallo Tobias!

    Die online-marketing-düsseldorf war zweifelsohne ein Erfolg, aber hast Du doppelt so viele Menschen wie letztes Jahr gesehen?
    Und die Steigerung ist zum Teil auch zu Lasten der Qualität gegangen… Wir hatten zwar tolle Give-Aways, aber die Kulisammler war dieses Jahr definitiv überproportional gestiegen.

    Harald

  3. 3 Harald R. Fortmann said at 18:22 on September 23rd, 2008:

    BTW… Staun nicht schlecht über AdLink.
    Als UI Tochter sah ich sie eher bei TGP.

    Gratulation!

  4. 4 Knut Barth said at 14:40 on Oktober 22nd, 2008:

    Hallo, ich gratuliere. Es war aber auch eine Menge los dieses Jahr. Viele spannende neue Projekte, es lohnt sich definitiv nach Düsseldorf zu reisen.