Noch einmal Joghurt: Markenartikler und Onlinewerbung

Posted: Mai 8th, 2007 | Author: | Filed under: nugg.ad | Tags: , , , | Kommentare deaktiviert für Noch einmal Joghurt: Markenartikler und Onlinewerbung

Adam Compagnone von TNS Media Intelligence aus New York hat mir eine interessante Publikation von eMarketer zum Thema FMCG und Onlinewerbung geschickt. Demnach werden US-Markenartikler in diesem Jahr 600 Millionen US-Dollar für Onlinewerbung ausgeben. Betrachtet man die Sparte Food & Beverage (Joghurt!) ist das Internet gar die einzige Mediengattung, in der die Spendings deutlich wachsen (+27% 2005/2006). Wow!

Aber: den Löwenanteil des Werbekuchens bei Food & Beverage holt sich auch weiterhin das Fernsehen (siehe Grafik), Online ist in den USA gerade mal mit 2% dabei, in Europa gar nur im Promillebereich. Was tun? Sie ahnen es: Zielgruppen auch außerhalb von Contentumfeldern buchbar machen, ganz klassisch nach Soziodemographie, Lifestyle, Produktaffinitäten. Bei nugg.ad heisst das Predictive Behavioral Targeting. Zum Artikel bei eMarketer.com

emarketer


Comments are closed.