Unser multikultureller Sales Director International

Posted: Oktober 17th, 2007 | Author: | Filed under: nugg.ad | Tags: , , | Kommentare deaktiviert für Unser multikultureller Sales Director International

Seit Anfang Oktober haben wir einen neuen Mitarbeiter: Jesh Sukhwani. Er ist – wie sein Name schon fast vermuten lässt – so multikulturell, wie ich es in der Verkörperung einer Person bislang selten erlebt habe:

Jesh wurde in Hong Kong geboren, seine Eltern sind indischer Herkunft, aufgewachsen ist er in Großbritannien, studiert hat er in den USA und in Berlin. Er spricht neben seiner Muttersprache Englisch auch Deutsch, Kantonesisch und Indisch fließend! Noch Fragen?:))

Zusammen mit unserem Vorstand Frank Wagner ist Jesh verantwortlich für die Expansion von nugg.ad im europäischen Markt mit Schwerpunkt Großbritannien und Skandinavien.

jesh-sukhwani_klein.jpg

 

Na, dann HERZLICH WILLKOMMEN im Team, Jesh :))

 


Dienstleistung 2.0

Posted: September 5th, 2007 | Author: | Filed under: Found today, Off topic | Tags: , , , | 1 Comment »

Wie cool ist das denn?! Um eine Demo unseres Produktes zu vertonen, suchen wir gerade einen professionellen Sprecher. Erste Anfragen richteten wir an darauf spezialisierte Agenturen und Studios. Das Ergebnis war ernüchternd:“ja, geht prinzipiell, aber, nein, nicht so wie Sie sich das vorstellen, kostet 3k€, Rechte dann aber nur für 2 Jahre“. Nachdem ich mich von diesem Schock erholt hatte, erinnerte ich mich an Andreas Weigend, der mich neulich auf den US-Tippservice CastingWords aufmerksam machte und dachte mir, dass es etwas vergleichbares doch auch für Vertonung geben muss.

Eine Recherche unseres Praktikanten förderte dann Voice123 zu Tage. Und schon begann das Wunder: Nur Minuten nachdem wir unsere Vorlage hochgeladen hatten, erhielten wir in unserem Benutzerbereich erste individuelle Sprechproben „Predictive Behavioral Targeting by nugg.ad is …“, dazu Sprecherprofile, Ratings und Konditionen. Letzere belaufen sich für einen 5 Minuten-Text auf akzeptable 350 bis 500 $, aufgezeichnet mit professionellem Equipment und geliefert innerhalb von Stunden in Dateiform.

Liebes deutsches Handwerk (euren Namen habe ich schon wieder vergessen), lernt von den Amis, stellt Euch der Globalisierung und seid endlich auch mal innovativ und cool. Oder aber geht zusammen mit den Ofensetzern unter!

voice1.png