Jahresenderkenntnis

Posted: Dezember 19th, 2007 | Author: | Filed under: Found today | Tags: | 2 Comments »

„Geschlecht ist die Variable für Männer und Frauen“

Bernd Henning, Director Consulting.

Das neue Jahr kann kommen.


Behaviors New Flavours

Posted: Oktober 31st, 2007 | Author: | Filed under: nugg.ad | Tags: , , | 4 Comments »

Ein US-Beitrag meint, daß Behavior zum „Kleenex of online advertising“ geworden ist und wirbt für ein „universal lexicon“ – am besten standardisiert von der FTC. Read the rest of this entry »


Transrapid: Die Erfolgsstory geht weiter

Posted: September 26th, 2007 | Author: | Filed under: Found today, nugg.ad | Tags: , , , , | 2 Comments »

Wir freuen uns auch zu sehen, dass nicht nur das eine Transrapid-Projekt (wir berichteten) jetzt auch mit „Predictive Targeting“ wirbt und damit unsere Linie unterstützt. Wenn heute in Deutschland/Europa Kunden Ausschau nach Lösungen im Predictive Behavioral Targeting halten können sie inzwischen sogar zwischen drei Lösungen wählen wie wir seit neuestem wissen. Bleibt ein kleines Rätsel für den geneigten Blog-Leser wer denn der Dritte im Bunde ist – Martina ist es nicht (wo bleibt sie denn?)…

Doch nicht nur dieses Transrapid-Projekt schreitet unermüdlich voran, auch das reale von Herrn Stoiber erreicht neue Höhenflüge. Wirklich eine schöne Koinzidenz wiedermal.

OK jetzt haben schonmal alle gemerkt, dass einfach nur messen und zählen nicht ausreicht für die Super Börsen-Story. Im zweiten Schritt sollten wir ein bisschen die Schule des predictive modelings im Schnelldurchlauf machen. Also jetzt bitte nicht einfach irgendwas dranfummeln mit SPSS und so, gell? Um nochmal mit Stoiber zu sprechen: „Stellen Sie sich vor – Sie steigen am Hauptbahnhof ein und 10 Minuten…also 10 Minuten steigen Sie ein und direkt, also praktisch ohne Gepäckaufgabe mit jeder Großstadt verbunden…10 Minuten…“.  Man könnte auch sagen „durch simples Drehen eines Reglers…also ganz einfach…REichweite…also einfach den Regler drehen…“.

Generell aber gilt: weiter so.


Neuigkeiten von nugg.ad auf der OMD

Posted: August 22nd, 2007 | Author: | Filed under: nugg.ad | Tags: , , | Kommentare deaktiviert für Neuigkeiten von nugg.ad auf der OMD

Wie letztes Jahr sind wir auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf der OMD vertreten. Man wird uns vorne in der Nähe des Internetcafés finden:

sticker_final_final.gif

Die letzte Online Marketing Messe Düsseldorf ist jetzt also ziemlich genau 1 Jahr her. Unglaublich, wie schnell die Zeit vergangen ist und was sich alles in dieser Zeit getan hat!!:

Die doch ganz schön rasant gestiegene Zahl an Kunden und Mitarbeitern… Unsere Technologie, die ständig optimiert und weiterentwickelt wurde und wird. Unsere Website, ganz zu schweigen von unserem Blog hier. Unser nuggalizer, der …

Aber halt! Ich will nicht zu viel verraten. Überzeugen Sie sich einfach selbst! Seien Sie gespannt, was wir alles auf der OMD präsentieren und kommunizieren werden!

Halle 10 Stand 10H02

Kommen Sie vorbei, es lohnt sich!!


Warum stellt Behavioral Targeting die Welt vom Kopf auf die Füße?

Posted: Juni 29th, 2007 | Author: | Filed under: Found today, nugg.ad | Tags: , , | Kommentare deaktiviert für Warum stellt Behavioral Targeting die Welt vom Kopf auf die Füße?

Diese und andere Fragen beantwortet Frank Wagner auf Fischmarkt.de Anzusehen ist da auch Franks Vortrag auf dem next07-Kongress zum Thema wie man Klicks nicht nur zählt, sondern auch versteht.

[sevenload jtZaaag nolink]


Microsoft bekennt sich zu Predictive Behavioral Targeting

Posted: Mai 29th, 2007 | Author: | Filed under: Found today, How to discover the nuggets?, nugg.ad | Tags: , , , | 4 Comments »

Kürzlich ist ein Bericht aus dem Microsoft AdLabs an die Öffentlichkeit gedrungen. Demnach arbeitet MS an Technologien um aus dem Nutzungsverhalten mit statistischen Verfahren auf soziodemographische Daten der Nutzer zu schliessen…ts ts ts.

Wir sind ja an sich von unserer Mission und dem Ansatz des Predictive Behavioral Targeting überzeugt – aber dass sich direkt so ein Dickschiff zu dieser Vorgehensweise bekennt ist schon beachtlich. Ich kann nur sagen – Hamburg es wird langsam eng 😉 – aber die Tür steht immer noch offen…

Im Ernst: Es wird tatsächlich für die Online-Werbebranche und alle Behavioral Targeting Anbieter eine der grossen Herausforderungen der Zukunft sein intelligente und belastbare Lösungen für dieses Problem zu finden. Und liebe Kollegen – bitte nicht schon die Sektkorken knallen lassen wenn mit halbwegs brauchbarer Qualität eine Vorhersage für Geschlecht gelingt. Auf Dauer wird die Werbebranche erwarten mit allen relevanten soziodemographischen Merkmalen planen zu können die für Werbung eben relevant sind, also Alter, Geschlecht, aber eben auch Einkommen, Bildung, Kinder etc.

Und da hört es noch nicht auf. Irgendwann wird der Tag kommen wo Ihr feststellen werdet, dass Leute die auf Autoseiten klicken nicht am nächsten Tag ein Auto kaufen. Und dass Nivea-Werbung mit 70% Genauigkeit an „Frauen“ zu liefern auch nicht der Weisheit letzter Schluss ist.

Und noch eine Frage wird zu beantworten sein – wie es möglich ist solche Verfahren anzuwenden ohne direkt den Schäuble-Preis für Bürgernähe zu bekommen und damit zu den offiziellen Unterstützern des G8-Gipfels zu zählen…

Dass Microsoft übrigens noch eine kleine Wegstrecke vor sich hat zeigt das ansonsten faszinierende Tool hier: http://adlab.microsoft.com/dpui/DPUI.aspx

Einfach mal www.brigitte.de eingeben oder www.eltern.de…