Videowerbung im Internet kommt besser an

Posted: Februar 23rd, 2007 | Author: | Filed under: Found today | Tags: , , , | 1 Comment »

Heute habe ich wieder einen sehr interessanten Artikel gesehen zum Thema Online-Videowerbung. Darin ist zu lesen, dass Marketing-Verantwortliche gut damit beraten seien, ihre TV-Budgets ins Internet zu verlagern: Der aktuellen Studie von DoubleClick und Tomorrow Focus zufolge würden die Werbespots im Web nämlich häufiger angeschaut als im Fernsehen – und das bei einer für Werbetreibende traumhaften Verweildauer!

Insgesamt wurden in einem Zeitraum von 14 Tagen Werbespots desselben (fiktiven) Produkts 1,6 Mio. Mal eingeblendet. Die Verweildauer der User bei den Spots lag bei internettypischen 10 Sekunden bei 74 Prozent und bei 20 Sekunden währenden Spots bei 47 Prozent!


One Comment on “Videowerbung im Internet kommt besser an”

  1. 1 Gorwales said at 03:14 on Februar 6th, 2008:

    Hallo

    Ich spreche jetzt alle “Macher” an! Viedeowerbung geht auch günstig:

    http://www.amprice.de/cgi-bin/item.pl?item=4367288